NLP Practitioner 2014 – Weinprobe

practitioner_2014Seit fünf Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Modell von NLP und der Höhepunkt meiner Ausbildung war die Teilnahme am Trainertrack von Chris Mulzer. Ein besonderes Highlight im Rahmen seiner Ausbildung sind die Abendprogramme während der NLP Grundausbildung. Hier dürfen die neuen Trainer zeigen, was sie können.
Besonders großen Anklang beim Publikum findet jedes Jahr die Weinprobe am letzten Abend. Wie es der Zufall so wollte, durfte ich zunächst als Co-Trainer und dann schließlich ganz eigenständig im letzten Jahr diese Weinprobe konzeptionieren, organisieren und durchführen.

Als zusätzliche Herausforderung sollten nicht „nur“ 100 Teilnehmer wie in den letzten beiden Jahren, sondern sogar 180 Weinbegeisterte und solche, die es werden wollten, zu „meinem“ Abend kommen.

Getreu dem Motto des Abends „Ein Abend unter Freunden“ habe ich folgerichtig im Pyjama moderiert, denn unter Freunden kann man schon mal spontan im Schlafanzug an einer weinseeligen Runde teilnehmen.

Auf dem Programm standen:

  1. Als Eröffnung ein wunderbarer Scheurebe Sekt vom Weingut Sinß
  2. Ein schöner Rosé aus meiner Heimat Franken – Weingut Ernst Molitor
  3. Ein fruchtiger Primitivo aus Italien
  4. Ein eleganter Rotwein aus dem Bordelais
  5. Und als krönender Abschluss der Trainerwein aus Lanzarote – ein Malvasia semidulce von der Bodega Vulcano

Anschließend gab es noch eine große Party und viele sehr fröhliche Menschen. Der Abend war ein großer Erfolg und ich bin dankbar, dass mein Konzept so gut angekommen ist.

Ein großes Dankeschön geht an meine beiden Kollegen Vaya Wieser-Weber und Michael Geerdts sowie die zahlreichen Helfer, die mich so tatkräftig unterstützt haben.

Alexander

About the Author

Alexander

Unterwegs im Auftrag des Weines... Die Liebe zum Wein wurde mir schon in die Wiege gelegt, als sich meine Eltern auf dem Weinfest in Volkach kennen gelernt haben. Als Kommunikationstrainer und begeisterter Netzwerker bin ich heute in der Welt unterwegs auf der Suche nach immer neuen Geschichten und feinen Köstlichkeiten.

Follow Alexander: